Architekturinformatik : Digitale Bibliothek : Verarbeitung

Paper 02a8:
EIN MEDIALER ÜBERGABGSRAUM - INFOTECTURE

id 02a8
authors Kraus, Stefan
year 2001
title EIN MEDIALER ÜBERGABGSRAUM - INFOTECTURE
source Diplomarbeit, Bauhaus-Universität, Prof. Dr. D. Donath; Prof. Dr. phil. habil. L. Engell; MSc Thorsten M. Lömker
summary Viele technische Neuerungen im medialen Umfeld werden bislang unverändert in bestehende Architektur übernommen. Viele Aspekte in der Nutzung und Wirkung gehen auf beiden Seiten - den Medien und der Architektur - verloren. Eine mobile Übergangsarchitektur als Kommunikationsknoten, der die neuen Medien in sich integriert und widerum in verschiedene bestehende Architekturen integrierbar sein soll, war zu konzipieren und zu entwerfen.

Die Suche nach parallel verwendeten Strukturen in der realen und in der simulierten welt beginnt bei den Grundelementen Punkt, Linie, Fläche. Unter erläuterung verschiedener Vorgehensweisen wird daraus ein System aus Hard- und Software, gebauter und gerechneter Materie entwickelt, die es erlaubt, eine solche Übergangsarchitektur, genannt Infotecture zu bauen.

keywords Interface, Medien, interaktiv, animiert, Bühne, Ausstellung, Projektion
series Diplomarbeit
email ich@optoyz.de
more http://infar.architektur.uni-weimar.de/infar/deu/lehre/archiv/diplom/diplom2001_kraus/index.html
content file.pdf (1,056,327 bytes)
discussion Keine Diskussionen. Nachbesprechung...
ratings
Zuletzt geändert 2004/02/26 11:21
HOMELOGIN (Sie sind user _anon_371344 from group guest) Verarbeitung Powered by SciX Open Publishing Services 1.001