Architekturinformatik : Digitale Bibliothek : Verarbeitung

Paper 3f75:
EIN MODELL FüR DIE WEITGEHENDE COMPUTERUNTERSTüTZUNG VON ENTWURF,KONSTRUKTION UND BETRIEB VON GEBäUDEN.

id 3f75
authors Hovestadt; Ludger
year 1993
title EIN MODELL FüR DIE WEITGEHENDE COMPUTERUNTERSTüTZUNG VON ENTWURF,KONSTRUKTION UND BETRIEB VON GEBäUDEN.
source Institut für Industrielle Bauproduktion - Universität Karlsruhe
summary Die Informationen, die ein Gebäudes über seine Lebenszeit betreffen, sind sehr umfangreich, heterogen und komplex. Es wurde ein Modell für ihre Integration vorgestellt: Architekten, Ingenieure und Nutzer entwickeln und betreiben ein Gebäude nicht nur in einem 3-dimensionalen sondern in einem vieldimensionalen Datenraum mit den Achsen: X, Y, Z, Zeit, Größenordnung, Auflösung, Teilsystem, Morphologie, Alternativen, User, Timetag, Komposition und Meta. Damit kann den wichtigsten Merkmalen der Informationen eines Gebäudes auf eine einheitliche Art entsprochen werden. Sie ist die Grundlage für eine einheitliche grafische Repräsentation der Informationen: Mit CAD-ähnlichen Werkzeugen können sehr viele Informationen der verschiedenen Dimensionen in kurzer Zeit in beliebigen Zusammenhängen gleichzeitig dargestellt und schnell aufeinander abgestimmt werden. Diese grafischen Darstellungs- und Editiermöglichkeiten sind Grundlage für die besondere Offenheit des Systems: neue Daten können relativ unabhängig von der Art und dem Grad ihrer Strukturierung im Datenraum angeordnet und dann schrittweise und so weit wie erwünscht an die bereits vorhandenen Strukturen angepaßt werden. Dennoch können - wenn nötig partiell - leistungsfähige Strukturen erzeugt werden, so daß die üblichen Wissensrepräsentationstechniken wie Frames, Regeln oder Constraints installiert werden können.
keywords Architektur, Kooperatives Design, CAD, KI, Aktive Objekte, Multimedia, Hypermedia, Datamining
email volkmar.hovestadt@ifib.uni-karlsruhe.de
content file.pdf (4,860,071 bytes)
discussion Keine Diskussionen. Nachbesprechung...
ratings
Zuletzt geändert 2008/07/09 13:49
HOMELOGIN (Sie sind user _anon_588021 from group guest) Verarbeitung Powered by SciX Open Publishing Services 1.001