Architekturinformatik : Digitale Bibliothek : Verarbeitung

Paper bm132:
DER CYBERARCHITEKT LÄßT GRÜßEN

id bm132
authors Martens, Bob
year 1996
title DER CYBERARCHITEKT LÄßT GRÜßEN
source Monitor (1996)10, S. 76-82
summary In einer Zeit, welche von wachsender "Architekturkritik" ebenso gekennzeichnet ist wie von Ohnmacht der namenlosen Nutzer, gewinnt der Kommunikationsprozeß zwischen Auftraggebern, Planern und Nutzern stark an Bedeutung. Ob die Kommunikation gelingt, hängt vielfach nicht nur von der Qualität des Projektes, sondern auch von der Art der Vermittlung - etwa der Visualisierung oder Modelldarstellung - ab. Kann die Planungsbewertung wirkungsvoll durch Virtuelle Realität (VR) unterstützt werden?
keywords Architekturvermittlung, Kommunikation
series Journal
email b.martens@tuwien.ac.at
content file.pdf (213,026 bytes)
discussion Keine Diskussionen. Nachbesprechung...
ratings
Zuletzt geändert 2003/08/23 07:46
HOMELOGIN (Sie sind user _anon_978471 from group guest) Verarbeitung Powered by SciX Open Publishing Services 1.001